Technologie

Die technologischen Plattformen von BCT

Unser gesamtes Geschäft basiert auf Technologien, von uns selbst entwickelt wurden: EIM-, Plattform-, Portal- und Capture-Technologie. Und natürlich sind auch hier unsere Partner ein unverzichtbares Bindeglied für den Erfolg. Sie interessieren sich für unsere Technologie und würden gerne Ihr eigenes Geschäftsmodell damit erweitern? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Telefon:
+49 (0)241 463 683 10

E-Mail:
info@bctsoftware.com

Wir unterscheiden zwischen drei verschiedenen Plattformen, die je nach Digitalisierungsbedarf eines Unternehmens oder einer Organisation zum Einsatz kommen können. Es handelt sich dabei nicht um voneinander abhängige Plattformen, sondern vielmehr um technologische Ergänzungen zur jeweils vorherigen Plattform. Auf diese Weise ermöglichen wir den schrittweisen Wandel hin zu einem wissensbasierten Unternehmen, sodass Sie stets das Maximum aus Ihren Informationen herausholen.

Corsa

Die etablierte Corsa-Plattform ist eine Erfolgsgeschichte. Bereits bei unserer Gründung im Jahr 1985 erblickte sie als Basis weiterer zukünftiger Entwicklungen das Licht der Welt. Die auf dieser Plattform basierenden Lösungen sorgen für Kontrolle, Ordnung und Einblick in Informationsströme. Grundlage dessen sind Dokumentenmanagement (DMS) und Record Management. Statt auf Aktenregale, in denen sich benötigte Papierdokumente nur mit großem Zeitaufwand finden lassen, sowie langer Laufwege durchs Unternehmen, greifen alle Mitarbeiter fortan vom Rechner an ihrem Arbeitsplatz auf ein digitales Archiv zu. Aus diesem lassen sich relevante Dateien dank Kategorisierungen und Indizierungen in Sekundenschnelle öffnen und bearbeiten. Eine der großen Stärken von BCT liegt auch im Schritt zwischen Papierablage und digitalem Archiv: Dieses so genannte Input-Management sorgt dafür, dass digitale und via Capturing digitalisierte Dokumente aqäquat erkannt und enthaltene Inhalte klassifiziert und extrahiert werden können. Nach dieser Analyse lassen sie sich dank der Enterprise Content Management (ECM) Technologie von Corsa mit bestimmten Arbeitsabläufen verbinden. Informationen werden also nicht nur bereitgestellt, sondern automatisiert mit den entsprechenden Workflows verbunden und entsprechende Handlungen bei den unterschiedlichen Mitarbeitern ausgelöst.

Liber

Liber ist unsere Plattform für Portaltechnologie und dynamisches Prozessmanagement. Die auf dieser Technologie basierenden Lösungen ermöglichen eine flexiblere Prozessautomatisierung. Alternativ zum prozessbasierten Arbeiten mit Workflows bietet es die Möglichkeit, den Nutzern via Adaptive Case Management mehr Freiheiten in der Ausübung ihrer Tätigkeiten zu geben. Dieses vorgangsorientierte Arbeiten stellt Verbindungen zwischen Daten und Prozessen her. Über die Liber-Plattform lassen sich Arbeitsumgebungen je nach Bedarf und abteilungsübergreifend personalisieren, sodass Informationen im richtigen Kontext und zielgruppenspezifisch zur Verfügung gestellt werden können.

Elemenz

Die Digitalisierung macht sich in immer mehr Branchen und Geschäftsfeldern bemerkbar. Wir haben es mit einer Informationsrevolution zu tun, bei der sich der Faktor Information in ein maßgebliches Handels- und Produktionsgut verwandelt hat. Um Wissen und Wertschöpfung als Grundlage für Innovation und Fortschritt zu generieren, ist der bestmögliche Umgang mit Informationen entscheidend geworden - sowohl innerhalb als auch außerhalb der eigenen Unternehmensgrenzen. Das macht ein flexibles und unternehmensübergreifendes Arbeiten mit netzwerkorientierten und plattformbasierten Lösungen erforderlich, die sämtliche Elemente der Wertschöpfungskette miteinander verbindet. 

Die Antwort darauf ist Elemenz, unsere Plattform für mandantenfähige Online-Services und Omni-Channel-Response-Management. Unsere Elemenz-Produkte machen den Wissensarbeiter zum ‚Smart Worker‘, indem sie ihm neue, auf seine Bedürfnisse und Arbeitsweise zugeschnittene Werkzeuge an die Hand geben. Diese sind vollständig auf die jeweiligen Informationsbedürfnisse abgestimmt und ermöglichen, dass tägliche Tätigkeiten gewinnbringend und intuitiv zugleich erledigt werden können. Dabei spielt es keine Rolle, welche Funktion der Mitarbeiter innehat oder ob er aus verschiedenen Rollen in seinem Netzwerk agiert.

Unsere Elemenz-Produkte sind vollständig auf das mobile, zeit- und Device-unabhängige Arbeiten ausgelegt und erlauben eine völlig neue Art des Arbeitens. Dank Omni-Channeling, der Einbindung und Nutzung verschiedenster Kommunikationskanäle, ergibt sich eine 360°-Sichtweise auf alle relevanten Informationen - all das vollkommen unabhängig davon, aus welchem Quellsystem sie kommen. Hochwertige Informationen stehen sofort, kontextsensitiv, funktionsspezifisch und zu jeder Zeit nachvollziehbar bereit.