Partnerportal
"Die Erkennung und Extraktion von Rechnungsdaten mit Capture und ihre Übergabe an windream ist die perfekte Kombination für mittelständische Unternehmen.“
DOWNLOAD CASE

Partnerstory windream

Dots

Im Zeitalter der Digitalisierung müssen sich Unternehmen stets neu erfinden. Der Trend geht weg vom Konkurrenz- und hin zum Komplementärdenken in vernetzten Ökosystemen. Das sieht auch der Softwareanbieter windream so und setzt seit 2017 auf die Capture-Lösungen von BCT als Ergänzung des eigenen Portfolios.

GRUND

Eine zunehmend digitalisierte und vernetzte Gesellschaft sorgen dafür, dass die Welt näher zusammenrückt. Um den modernen Kunden optimal bedienen zu können, wird im Wettbewerb verstärkt ein neuer Blickwinkel erforderlich: Weg vom Konkurrenz-, hin zum Komplementärdenken.

Erste Berührungspunkte zwischen windream und BCT ergaben sich über verwandte Ökosysteme mit gemeinsamen Partnern.

ANSATZ

Klassischerweise können Dokumente erst dann in einem ECM-System wie windream abgelegt und bearbeitet werden, wenn sie zuvor manuell digitalisiert und zugeordnet wurden. Gerade diese manuelle Bearbeitung eingehender Belege ist aber in der Regel sehr langwierig, arbeitsintensiv und potentiell fehleranfällig.

Die Capture-Software von BCT kann selbst herausfinden, wo sich diese Informationen auf einer Rechnung befinden und sie selbstständig aus dem Dokument extrahieren. Mit einer solchen sogenannten Input-Management-Lösung nehmen mittelständische Hürden die „erste Meile“ des digitalen Büros.

ERGEBNIS

Zukünftig wird es verstärkt darauf ankommen, Anwendern nicht nur isolierte Systeme zur Dokumentenverwaltung anzubieten, sondern vollständige Lösungspakete. Der große Mehrwert für den Kunden besteht also darin, dass windream ein maßgeschneidertes System anbieten kann, das ECM elegant mit einer spezialisierten Software-Lösung für das Rechnungsmanagement verbindet.

ZUKUNFT

Die beiden Softwareanbieter eint der gemeinschaftliche Digitalisierungsauftrag für den Mittelstand und der Wunsch nach einem Mehrwert für den Kunden.

Für die Zukunft können sich beide Seiten die ergänzende Zusammenarbeit auch in weiteren Bereichen vorstellen.

DOWNLOAD CASE
back to top